Aktuelles Angebot : Halloween
Jetzt buchen

Instagrammable Places

All

Am Rhein entlangschlendern, Kultur genießen oder den Drachenfels erklimmen.

5 MUST DO's für Bonn 

Auch wenn die Stadt Bonn nicht mehr die Hauptstadt Deutschlands ist, hat sie seinen Besuchern noch immer einiges zu bieten: eine historische Altstadt und Rheinromantik, jede Menge Kultur – und nicht zu vergessen eine wunderschöne Umgebung mit zahlreichen grünen Ausflugszielen. Wir haben für Euch ein paar spannende und sehenswerte Hot-Spots zusammengestellt und sind uns sicher, dass sowohl für das nächste Instagram Bild, als auch für Erlebnishungrige die richtige Kulisse dabei ist. 

 

Beethoven - Haus Bonn - Auf den Spuren des berühmten Komponisten

Im Geburtshaus Ludwig van Beethovens kannst Du Musikgeschichte mit eigenen Füßen betreten. Hier erfährst Du alles über sein Leben und Wirken und kannst Dich dank authentischer und eindrucksvoller Ausstellungsobjekte von seinem Schaffen überzeugen. Ein Insider Tipp für besonders Musikinteressierte: Das Beethoven - Haus zeigt auch regelmäßige Wechselausstellungen, die Dir den Komponisten in seinem historischen oder rezeptionsgeschichtlichen Umfeld noch näher bringen https://www.beethoven.de/home 

Bundeskunsthalle Bonn - Kunst erleben

Wenn du Dich auf kulturelle Art und Weise bereichern möchtest, ist die Bundeskunsthalle gerade bei mäßigen Temperaturen und schlechtem Wetter ein absolutes Muss! Freue Dich auf wechselnde Ausstellungen von international bewunderten aber auch kontrovers diskutierten Künstlern und Künstlerinnen. Die Bundeskunsthalle zeigt stets zwei bis vier Ausstellungen, darunter bedeutende Wechselausstellungen wertvoller Kunstschätze und Kulturgüter aus den Bereichen Technik und Wissenschaft aus der ganzen Welt. Als kleine Info am Rande: Derzeit laufen u.a. die Ausstellungen von Marina Abramović & Vajiko Chachkhiani https://www.bundeskunsthalle.de/index.html 

Naturpark Siebengebirge - Das achte Weltwunder

Mit einem traumhafter Blick über den Rhein, entführt Dich das Siebengebirge in eine Naturlandschaft aus Wald und Gestein. Massige Felsen, tiefe Schluchten, dich bewachsene Baumwipfel und eine einzigartige Planzenwelt prägen die Szenerie. Was ehemals als Steinbruch diente, hat sich heute zu einem wunderschönen Naturparadies entpuppt. Besonders für Wanderer, Spaziergänger und Ausflugshungrige ist das Siebengebirge ein idyllisches Ausflugsziel. Auch Auch wagemutige Bergsteiger werden für Ihren Mut belohnt, denn einige der Gipfel bieten bei gutem Wetter einen Blick bis in die Eifel und den Westerwald. Instagram Fans kommen auch auf Ihre Kosten: kleine Wasserläufe, Weinberge und knallige Obstwiesen eignen sich perfekt als Kulisse für das nächste Foto http://www.naturpark-siebengebirge.de/ 

Schloss Drachenburg - Ein majestätisches Bauwerk 

Wer etwas mehr Zeit mitbringt, der sollte einen Besuch zur Drachenburg auf jeden Fall fest einplanen. In 10 Kilometer Entfernung, am Fuße des kleinen Städtchen Königswinter, erreichst Du die Spitze des Berges entweder aus eigener Kraft über Wanderwege, oder Du machst es dir in der alten Zahnradbahn bequem, die Dich auf direktem Wege in Richtung Schloss bringt. Auf halber Höhe zum Drachenfels liegt Dir dann das Siebengebirge zu Füßen und es bietet sich Dir ein unvergleichbarer Panoramablick. Die historische Architektur und das prachtvolle Ambientes werden sicherlich für große Augen sorgen! Was Du unbedingt im Hinterkopf behalten solltest: An den vier Adventswochenenden, als auch den Weihnachtsfeiertagen 25. & 26. Dezember findet auf Schloss Drachenburg ein Weihnachtsmarkt in traumhaftem Schlossambiente statt. Neben Weinen und regionalen Wildgerichten erwartet Dich eine märchenhaft beleuchtete Kulisse http://www.schloss-drachenburg.de/index.php/de/ 

Instagrammable Place no 1! #cherry blossom

Hier haben sich die Bonner Stadtplaner auf wunderschöne Art und Weise verewigt! Jedes Jahr im Frühling könnt Ihr in der Bonner Altstadt ein besonderes Naturereignis bewundern: Unzählige Kirschbäume entfalten in den ersten wärmeren Apriltagen ihre volle Schönheit und verwandeln die Straßen in ein rosa Blütenmeer. Am beeindruckendsten ist die Kirschblüte in der Heerstraße und in der Breite Straße; sie gleichen für wenige Tage einem regelrechten Kirschblütentunnel und werden zur Pilgerstätte für Selfie-Junkies, Japan Fans und alle anderen Kamera Besitzer.