Aktuelles Angebot : Silvester
Jetzt buchen

Richtig grillen

Brasserie Next Level All

Grillen in Bonn - Die besten Tipps für dein BBQ

Wir verraten euch, wie sich der Sommer anfühlt!

Kameha erklärt BBQ 2.0

Es gibt etwas, da sind sich alle einig: Nichts läutet den Sommer kulinarisch besser ein, als der erste Grillabend des Jahres. In einer gemütlichen Runde mit Vorfreude und Magenknurren dem Brutzeln der Steaks und Bratwürste lauschen und sich währenddessen die Wartezeit mit allerlei bunten Salaten verkürzen – ja, das fühlt sich nach Sommer an! Während die wahren BBQ-Fans bereits im Frühjahr bei Wind und Wetter die Grillkohle auspacken, hat mit den ersten Sonnenstrahlen nun auch die Saison der „Schönwetter-Griller“ begonnen: Jetzt können Sie, egal ob im heimischen Garten oder unter dem Sonnenschirm auf dem Balkon, laue Sommerabende genussvoll ausklingen lassen.

Gute Nachrichten gibt es auch für all diejenigen, die keinen eigenen Garten besitzen: Denn seit 2017 darf in Bonn auch auf öffentlichen Grünplätzen gegrillt werden! Ein paar Regeln sind hier jedoch grundsätzlich zu beachten: Andere Personen und die Umgebung dürfen durch Ihre Feuerstelle nicht zu Schaden kommen und der mitgebrachte Grill sollte unter ständiger Beaufsichtigung stehen. Bevor man den Grillplatz wieder verlässt, muss das Grillfeuer dann sorgfältig gelöscht und die Abfälle entsorgt werden. Vorsicht: Auf Zieranlagen, Spielplätzen, Hundefreilaufflächen und Orten mit geringem Abstand zu Waldrändern und Wohngrundstücken darf generell nicht gegrillt werden.


Wenn Sie mit der Wahl Ihres Grillplatzes auf Nummer sicher gehen wollen gilt der Rheinauenpark mit seinen zwölf offenen Feuerstellen, die ohne Reservierung nutzbar sind, als unser (im wahrsten Sinne des Wortes) heißester öffentlicher Grill-Tipp. Soll es eine etwas größere Grillparty werden bieten außerdem der Grillplatz der Waldfreunde in Duisdorf oder der Sportplatz Oberer Lyngsberg nach vorheriger Anmeldung ausreichend Platz. Ziele für Ihren Grillausflug gibt es also reichlich!
Für die perfekte Vorbereitung sorgt außerdem unsere Grill-Checklist:

o  Aufstell-Grill
o  Mülltüten zur Abfallentsorgung
o  Kohle, Grillanzünder, Feuerzeug und Pappe zum Anfeuern
o  Musik (vielleicht sogar die eigene Gitarre für wahre Lagerfeuerstimmung!)
o  Picknickdecken / Sitzmöglichkeiten
o  Sonnencreme, Mückenschutz
o  Grillgut, Salate, Baguette, Grillsoßen und Dips, Getränke
o  warme Pullover, Jacken oder Decken falls es kalt wird
o  Teller, (Grill-)Besteck, Gläser und Servietten
o  Unser Tipp für eine besondere Atmosphäre: Lampions, Lichterketten oder Fackeln

Häkchen gesetzt? Dann steht Ihrem Grill-Genuss theoretisch nichts mehr im Wege!

Was aber tun, wenn die Lust auf Gegrilltes geweckt ist, man den Duft nach Steaks und Grillspießen schon in der Nase hat, es einem jedoch an Vorbereitungszeit fehlt und sich zusätzlich noch das Wetter quer stellt? Keine Sorge: Sollte sich der frühe Sommer Ihren Grillplänen nicht fügen wollen, kommen Sie doch in der Brasserie Next Level, unserem französischen Restaurant im Kameha Grand Bonn, vorbei! Ab dem 01. Juni findet auf der überdachten Terrasse jeden Freitag ein großes BBQ mit Blick auf den Rhein und das Siebengebirge statt. Sonnenuntergang inklusive!
Grillgenuss vom Feinsten, dazu ein passendes Glas Wein und das alles in guter Gesellschaft. Ob im Garten, am Rheinufer oder eben doch bei uns im Kameha Grand Bonn. Wir finden, die nächsten Sommerabende können kommen.