Aktuelles Angebot : Silvester
Jetzt buchen

Wasseraktivitäten

All

Badespaß in Bonn

Unsere Tipps garantieren Euch feuchtfröhlichen Badespaß im Sommer!

Die Sonne strahlt, keine Wolke steht am tiefblauen Himmel, jeder sehnt sich nach einer kleinen Abkühlung - Hochsommer Ahoi! Wenn an besonders heißen Sommertagen die Anzeige des Thermometers immer weiter in die Höhe klettert, lockt die Bonner Umgebung mit einer Vielzahl an abwechslungsreichen Angeboten in Wassernähe. Ob Wassersport-Fan, Hobby-Kapitän oder Sonnenanbeter – Bonn bietet für jeden eine erfrischende Option sowohl im, am als auch auf dem Wasser.

Badespaß für Jedermann! 

Die besten Adressen für ein breites Spektrum an Wasseraktivitäten bieten hier die Bonner Badeseen: Schwimmen, Wandern, Radfahren und Picknicken, Momente der Auszeit umgeben von unberührter Natur. Lediglich 15 Autominuten vom Kameha Grand Bonn entfernt bietet sich vor allem der Rotter See für einen Bade-Ausflug ins Naherholungsgebiet südlich von Troisdorf an. Wem das gute Wetter Lust auf Bewegung macht kann sich am Heider Bergsee oder dem Bleibtreusee im Segeln, Tauchen, Surfen und Wasserski ausprobieren. Am Bleibtreusee kann sogar geangelt werden.

Badevergnügen in Stadtnähe bieten auch die fünf Freibäder Bonns. Aufgrund seiner besonderen landschaftlichen Lage gilt das Bonner Panoramabad als eines der schönsten Freibäder am Rhein. Der beleuchtete ellipsenförmige Zehnmeterturm des Bades wird in der Nacht zum charakteristischen Wahrzeichen und der Abenteuerspielplatz macht das Freibad zu einem beliebten Ausflugsziel für die ganze Familie. Wenige Kilometer weiter flussabwärts liegt das historische Römerbad, ebenfalls direkt am Rheinufer. Hier verspricht das in Bonn einmalige Wellenbad für eine große Portion Badespaß. Egal für welches Bad Sie sich im Endeffekt entscheiden, mit einer Lage direkt mittig zwischen den beiden Freizeitbädern, ist die Anfahrt vom Kameha Grand Bonn sowohl mit dem Auto, als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unkompliziert und schnell.

Wem der reine Ausblick auf das Wasser schon ausreicht, muss für diesen nicht einmal weite Wege auf sich nehmen: Schon mit dem Blick aus dem Hotelzimmer macht das Bonner Rheinpanorama Lust auf einen ausgedehnten Spaziergang entlang der Promenade. Wenige Gehminuten vom Kameha Grand Bonn entfernt, bieten sich reichliche Möglichkeiten an, um den Ausblick auf die Rheinauenlandschaft und das Siebengebirge in vollen Zügen zu genießen. Gegenüber dem Hotel stellt der Freizeitpark Rheinaue mit seinen kunstvollen Gärten, Fußwegen und Seen eine kleine Oase inmitten des Großstadtdschungels dar.
Einen weiteren Ausflug der besonderen Art bietet die Bonner Personen Schifffahrt mit ihrem Schiffsanleger direkt am Hotel. Das Kameha Grand Bonn wird für Sie so zum perfekten Ausgangsort für eine Bootstour auf dem Rhein: Stechen Sie mit der Rheinprinzessin, der Filia Rheni, Moby Dick oder Poseidon in See und genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten mit Blick auf Burgen, Schlösser und Weinberge.

Falls Sie doch lieber in ruhiger Wellness-Atmosphäre ein paar Bahnen ziehen oder nach einem erfolgreichen Ausflug in die Bonner Umgebung den Tag ruhig ausklingen lassen wollen, müssen Sie das Hotel gar nicht erst verlassen: Mit dem Infinity-Außenpool auf der Dachterrasse des Wellnessbereichs lässt das Kameha Grand Bonn karibische Urlaubsgefühle aufkommen. Begleitet von Wellnessbehandlungen, Treatments von Ligne St Barth und Massagen ein erfrischendes Erlebnis und Entspannung pur.