FAQs Corona Hotellerie | Kameha Grand Bonn
Aktuelle Neuigkeiten : Grand Ladies
Jetzt buchen

Corona FAQ'S
für Hotellerie und Gastronomie

Fragen und Antworten rund um Ihre Reise in Zeiten der Corona-Pandemie

Was Sie wissen müssen

Mit dem vorliegenden Merkblatt wollen wir Ihnen, so gut es nach derzeitigem Kenntnisstand möglich ist, die wichtigsten Fragestellungen rund um das Thema Coronavirus beantworten.

Sind Hotels wieder geöffnet?

Ja, ab dem 18. Mai 2020 sollen touristische Übernachtungen von Inländern in Hotels wieder möglich sein. Es gelten strenge Auflagen mit einem verpflichtenden Hygieneschutzkonzept sowie der Gewährleistung von Abstandsregelungen und Kontaktbeschränkungen.

Kann ich im Hotel frühstücken?

Ja, Sie können weiterhin im Hotel frühstücken. Allerdings gibt es eine kleine Neuerung – wir werden Ihnen vorerst kein Frühstücksbuffet mehr anbieten können, sondern Sie haben die Möglichkeit, Ihr Frühstück a la carte zu wählen.

Ändern sich die Check In/Check out Zeiten?

Nein, die Check-In/ Check-Out Zeiten bleiben auch in Zeiten von Corona gleich. Wir garantieren Ihnen einen Check-In bis 16:00 Uhr. Bei einem Early-Check in für 25€ können Sie bereits ab 12 Uhr einchecken. Auschecken müssen Sie bis 12:00 Uhr – außer, Sie buchen einen Late Check-Out bis 15:00 Uhr für 25€ hinzu hin zu.

Kann ich über den Roomservice bestellen?

Ja, Sie können den Roomservice nach wie vor gerne nutzen. Das Speisen und Getränkeangebot entnehmen Sie am besten direkt der Roomservicekarte. Unsere Mitarbeiter bringen Ihnen die bestellten Lebensmittel dann kontaktlos an Ihr Zimmer.

Wann müssen Gäste einen Mund-Nasen-Schutz tragen?

Bei Betreten des Hotels sollten Sie den Mundschutz tragen. Auch für den Check-In sollte der Mundschutz getragen werden. Wenn Sie sich im Hotel bewegen und für alle öffentlich zugänglichen Bereiche, ist das Tragen eines Mundschutzes ebenfalls notwendig.

Was kann ich trotz Corona unternehmen?

Trotz Corona gibt es in der umliegenden Umgebung von Bonn jede Menge Freizeitaktivitäten, die Sie während Ihres Aufenthaltes in Anspruch nehmen können. Egal ob als Familie, Pärchen oder Alleinreisender, die Region bietet viele Möglichkeiten in den Bereichen Kultur, Natur, Geschichte und Spaß. Erfahren Sie mehr über alle Freizeitmöglichkeiten.

Kann ich den Spa benutzen?

Teilweise. Der Pool und der Saunabereich stehen Ihnen noch nicht zur Nutzung zur Verfügung. Der Fitnessbereich hingegen ist ab dem 18. Mai 2020 wieder für Hotelgäste zugänglich. Auch Spa Anwendungen können Sie ab dem 13. Mai wieder buchen und in Anspruch nehmen.

Können Gäste Stornokosten über eine Reisekostenrücktrittsversicherung absichern?

Wenn Gäste nicht anreisen können, weil sie selbst am Corona-Virus erkrankt oder zu Hause unter Quarantäne gestellt sind, werden die Stornokosten für eine Reise in der Regel von einer Reiserücktrittskostenversicherung ersetzt. Anders sieht es aus, wenn im Reiseziel der Corona-Virus verbreitet ist und der Gast allein aus Sorge, sich anzustecken, die Reise nicht antreten will. Dann zahlt die Versicherung keine Stornokosten. Auch wenn ein Flug aufgrund des Corona-Virus im Zielgebiet gestrichen wird, werden diese Kosten in aller Regel nicht von der Reiserücktrittskostenversicherung gedeckt. Der Versicherungsumfang kann von Versicherung zu Versicherung variieren.

Können Feiern im Hotel stattfinden?

Private Veranstaltungen wie Geburtstags-, Hochzeitsfeiern oder Beerdigungskaffees sind zur Zeit grundsätzlich untersagt.

Wie viele Leute dürfen an einem Tisch sitzen?

Eine "Gesellschaft" ist auf die Grundregel beschränkt. Es dürfen maximal Personen aus zwei häuslichen Gemeinschaften ohne Mindestabstand gemeinsam an einem Tisch sitzen.

Muss ich vorher einen Tisch reservieren?

Reservierungen sollten soweit möglich genutzt werden, um einen Rückstau von Gästen in die Wartebereiche zu vermeiden. Vorabreservierungen sind hilfreich für die Planung und den Ablauf, da allen Gästen ein Platz zugewiesen werden muss.

Wann müssen Gäste einen Mund-Nasen-Schutz tragen?

Gäste müssen in gastronomischen Räumen, wenn Sie nicht am Tisch sitzen, eine Mund-Nase-Bedeckung tragen (z.B. auf dem Weg zum oder vom Tisch oder zu den Toiletten). Eine Pflicht ist nur dann nicht zwingend für Gäste vorgeschrieben, wenn sie am Tisch sitzen. Auch, beim Betreten und Verlassen der Gastronomie Einrichtung, sollte der Mundschutz getragen werden.

Wieso gibt es kein Buffet?

Auf Grund der aktuellen Sicherheitsmaßnahmen werden Speisen ausschließlich als Tellergerichte serviert. Buffets, als Form der Selbstbedienung sind bis auf weiteres nicht zulässig. Demnach können Sie das Frühstück im Moment auch nur A la carte bestellen.

Wie wahrscheinlich ist eine Ansteckung mit Corona durch den Verzehr von Lebensmitteln?

Eine Infektion mit SARS-CoV-2 über Lebensmittel auf den Menschen ist nach derzeitigem wissenschaftlichem Kenntnisstand unwahrscheinlich. Die Übertragung bereits bekannter Coronaviren auf den Menschen geschah in der Regel über die Luft als Tröpfcheninfektion. Dafür ist enger Kontakt mit einem das Virus tragenden Tier oder einem infizierten Menschen nötig. Für die Möglichkeit einer Infektion des Menschen über den Kontakt mit Produkten, Bedarfsgegenständen oder durch den Verzehr von Lebensmitteln gibt es bisher nach derzeitigem Kenntnisstand wissenschaftlich keine Belege.

Ist das Mitnehmen von Speisen erlaubt?

Ja, die Abholung von Speisen im Restaurant ist derzeit möglich. Dabei muss jedoch immer sichergestellt werden, dass der Mindestabstand zwischen den Personen gewahrt ist und keine Ansammlungen von mehreren abholenden Gästen entstehen.

Wie sind die Tische angeordnet?

Tische sind so anzuordnen, dass zwischen den Tischen mindestens 1,5 m Abstand (gemessen ab Tischkante bzw. den zwischen zwei Tischen liegenden Sitzplätzen) vorliegt.

Warum muss ich meine Kontaktdaten angeben?

Um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können, sind Restaurantbetreiber nach neuester Corona-Schutzverordnung dazu verpflichtet, den Namen und die Kontaktdaten jedes Gastes sowie den Zeitpunkt des Betretens und des Verlassens des Restaurants mit dessen Einverständnis zu dokumentieren. Das gilt für alle Besuche in der in der Innen- und Außengastronomie. Gäste dürfen nur bedient werden, wenn sie mit der Dokumentation einverstanden sind.

Wie sehen die Hygienemaßnahmen im Restaurant aus?

Alle Kontaktflächen wie Stühle, Tische, Speisekarten, Gewürzspender etc. werden nach jedem Gästewechsel gereinigt und desinfiziert. Es erfolgt zudem eine der Besucherfrequenz angemessene regelmäßige Desinfektion für Arbeitsflächen, Türklinken etc. Gebrauchte Textilien u. ä. werden nach jedem Gästewechsel gewechselt.

Unsere Reservierung ist persönlich gerne für Sie erreichbar zwischen 08.00 Uhr und 18:00Uhr. Darüber hinaus erreichen Sie uns per Email unter info@kamehagrand(dot)com – wir kommen dann zeitnah auf Sie zurück.